ÖGV-Platzreife

ÖGV PlatzreifeAb der kommenden Saison 2017 hat sich der ÖGV dazu entschieden das bestehende Platzreife-System zu erneuern, um so die Ausbildung noch transparenter und besser zu gestalten.

Das Ziel dieser Änderungen ist es Sie als Neu-Golfer nachhaltig für den Golfsport zu begeistern und dies durch eine fundierte und gute Ausbildung zu gewährleisten. Da dies schon immer unser Kredo war, freuen wir uns, dass der ÖGV dies einheitlich in Österreich etablieren möchte. Die ÖGV Platzreife wird so zu DEM Zertifikat für Ihre golferische Ausbildung in Österreich.

Die Kurse und die ÖGV-Platzreifeprüfung können Sie bei uns im Sekretariat buchen.

Die Ausbildung wird dabei ab sofort in zwei Stufen unterteilt:

Stufe 1 – Platzerlaubnis (PE)

Wir bilden Sie als Neu-Golfer in einem Platzerlaubnis-Kurs durch einen unserer zwei PGA Fully-Qualified Pros Christoph und Florian aus. Hierbei wird zum einen Wert auf die Erlernung der Grundschläge und Golftechnik gelegt und zum anderen auf die Regel und Etikette im Golfsport.

Nach diesem Kurs gewähren wir Ihnen nach Absprache mit unseren Pros die Platzerlaubnis, die zum Spielen auf unserer Anlage und dem Platz berechtigt.

Mit der sogenannten „PE“ können Sie nur am Ausbildungsplatz spielen. Es ist nicht möglich bei Turnieren teilzunehmen und auf anderen Plätzen Startzeiten zu buchen.

 

Stufe 2 – „ÖGV Platzreife“ besteht aus 3 Teilbereichen:
  1. Überprüfung des altersgerechten Basiskönnen, Spielgeschwindigkeit und Sicherheit am Platz
  2. Regel- und Etiketten Test: Zum Üben der Regel- und Etikette finden sie auf www.golf.at/Golf für Einsteiger ca. 100 Fragen online.
  3. Handicap Challenge (9 Loch Stableford Turnier)

Achtung: Teil 1 und 2 ist aufbauend, wenn beide erfolgreich abgeschlossen wurden kann man bei der Handicap Challenge starten!

Sie haben die „ÖGV Platzreife“ erfolgreich bestanden, wenn Sie bei der Handicap Challenge mindestens 12 Stablefordpunkte auf 9 Loch erspielt haben. Danach erhalten Sie ein Zertifikat bzw. Eintrag am Stammblatt von -54, bei Erreichung von mehr als 18 Stablefordpunkten wird die erspielte Stammvorgabe ausgewiesen.

 

ÖGV PLATZREIFEKURS – Variante 1

Die kompakte Lösung, um schnell und perfekt vorbereitet für die Handicap Challenge zu sein, um die ÖGV Platzreife zu erlangen. Innerhalb des Kurses werden alle erforderlichen Teile des Golfsports erlernt und trainiert!

Der Kurs umfasst insgesamt 15 Stunden und beinhaltet:

  • Golfunterricht (Golftechniken, Golfregeln und Golfetikette, Course Management, eine Platzrunde)
  • Überprüfung des Basiskönnens (danach sind die Schüler berechtigt auf der Anlage des OGI gegen Bezahlung von Greenfee den Platz zu benutzen)
  • ÖGV Prüfung Golfregeln und Golfetikette (bei bestandener Prüfung sind die Schüler berechtigt, an der Handicap Challenge teilzunehmen.
  • Teilnahmegebühr für die erste Handicap Challenge
  • Leihset und vergünstigte Rangebälle

Standard: 3 bis 4 Personen € 495,- p. P.
VIP: 1 bis 2 Personen € 595,- p. P.

Für Studenten bieten wir einen Rabatt von 20%.

 

ÖGV PLATZREIFEKURS – Variante 2

Ein umfangreicherer Weg, welcher aus 2 Kursen besteht, für sportlich ambitionierte Golfneulinge! Innerhalb des Kurses werden alle erforderlichen Teile des Golfsports erlernt und trainiert. Bei dieser Variante ist der Stundenumfang größer und somit erhalten Sie eine noch bessere Ausbildung in den verschiedenen Bereichen!

Platzerlaubnis – Kurs

Der Kurs umfasst insgesamt 12 Stunden und beinhaltet:

  • Golfunterricht (Golftechniken, Golfregeln und Golfetikette, Course Management, eine Platzrunde)
  • Überprüfung des Basiskönnens (danach sind die Schüler berechtigt auf der Anlage des OGI gegen Bezahlung von Greenfee den Platz zu benutzen)
  • Leihset und vergünstigte Rangebälle

 

Standard: 3 bis 4 Personen € 355,- p. P.
VIP: 1 bis 2 Personen € 435,- p. P.

Für Studenten bieten wir einen Rabatt von 20%.

 

Handicap Challenge – Kurs

Der Kurs umfasst insgesamt 5 Stunden und beinhaltet:

  • Golfunterricht (Festigen von Golftechniken, Golfregeln und Golfetikette, eine Platzrunde)
  • ÖGV Prüfung Golfregeln und Golfetikette (bei bestandener Prüfung sind die Schüler berechtigt, an der Handicap Challenge teilzunehmen.)
  • Teilnahmegebühr für die erste Handicap Challenge
  • Leihset und vergünstigte Rangebälle

 

Standard: 3 bis 4 Personen € 215,- p. P.
VIP: 1 bis 2 Personen € 260,- p. P.

Für Studenten bieten wir einen Rabatt von 20%.

 

 

Sollten Golfneulinge den 1. Kurs in einem anderen Club bereits absolviert haben, können diese bei uns direkt in den 2. Kurs (Handicap Challenge – Kurs) einsteigen und ihre ÖGV Platzreife beenden

 

Translate »