Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Olympia Golfclub Igls GmbH

Die Adresse unserer Website ist: https://www.olympia-golf.at.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf diese Website laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, downloaden und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Konto haben und Sie sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Analysedienste

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

—– Datenschutz im Verein —-

Ich, willige ausdrücklich ein, dass nachfolgende personenbezogene Daten zu den angegebenen Verwendungszwecken durch die Verantwortlichen des [Olympia golfclub Igls verarbeitet werden dürfen:

DatensatzVerwendungszweckSpeicherdauer
[allgemeine Daten: Titel, Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail, Beruf, Fotos & Videos, …][Mitgliederdatenverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederinformation über SMS/WhatsApp oder Newsletter, Veranstaltungsorganisation, Einforderung der Mitgliedsbeiträge, Kontaktperson/Eltern, …]Für die Dauer, für die der Verwendungszweck als erfüllt gilt.
[sensible Daten wie: Kontodaten, religiöse Orientierung, sexuelle Ausrichtung, Gesundheitsdaten, politische Ausrichtung, …][Mitgliederbeiträge, Veranstaltungsorganisation, Einsatzfähigkeit bei Bewerben, Belastbarkeit und Krisenprävention, …]Für die Dauer, für die der Verwendungszweck als erfüllt gilt.

Außerdem willige ich ein, dass nachfolgende personenbezogene Daten zu den ebenfalls angeführten Übermittlungszwecken an Drittparteien weitergegeben werden dürfen:

DatensatzÜbermittlungszweckEmpfänger (Drittpartei)
[Titel, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Beruf, Kontodaten, religiöse Orientierung, Fotos & Videos, …][Organisation und Verwaltung, Einziehen der Mitgliedsbeiträge, Aussenden von Terminen, …][Verwaltungssoftwaren, CRM-Systeme, Newsletterprogramme, Kommunikationstools…]
Titel, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, …][Statistiken, Organisationen, Auszeichnungen, Verwaltung, Information, …][Bezirks-, Landes-, und Bundesorganisationen, Verbände, Übervereine, …]

Abschließend willige ich ein, dass die nachfolgenden Daten auf nachfolgenden Webseiten und sonstigen öffentlichen Plattformen (wie Zeitungen und Social Media) zu den ebenfalls angeführten Veröffentlichungszwecken verarbeitet werden dürfen:

DatensatzVeröffentlichungszweckWebseite
[allgemeine Daten: Titel, Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail, Beruf, Fotos & Videos, …][Kontaktzwecke für Außenstehende, Auszeichnungen, sportliche Leistungen, außergewöhnliche Leistungen, Informationszwecke an Dritte, …][Name und Link der Webseite, …]
[allgemeine Daten: Titel, Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail, Beruf, Fotos & Videos, …][Kontaktzwecke für Außenstehende, Auszeichnungen, sportliche Leistungen, außergewöhnliche Leistungen, Informationszwecke an Dritte, …][Printmedien, vereinseigene Social Media Kanäle, …]

Ich stimme zu, dass Fotos und Videos, die im Zusammenhang mit meinen im Verein anfallenden Tätigkeiten entstehen, verarbeitet werden dürfen. Ich wurde darüber informiert, dass Fotos und Videos in digitaler und analoger Form auch für öffentliche Zwecke verwendet werden dürfen. Ich stimme bis zu meinem Widerruf dieser Einwilligungserklärung zu, dass die Bilder und Videos zum Wohle des Vereins verwendet werden dürfen.

Ich bin über die Verarbeitung aller oben angeführten Daten informiert worden und hatte die Möglichkeit bezüglich Fragen Rücksprache zu halten. Ich stimme der Verarbeitung der Daten zu, sofern die oben angeführten Informationen mit der tatsächlichen Verwendung übereinstimmen. Die Speicherung der Daten ist nur solange gültig solange der angeführte Zweck erfüllt ist.

—– Widerrufsrecht —–

Diese Einwilligungserklärung kann jederzeit zur Gänze oder in Teilen schriftlich, per Post oder E-Mail bzw. mündlich beim Datenschutzbeauftragten oder dessen Stellvertreter widerrufen werden.

Nach Eingang des Widerrufs erhält die widerrufende Person eine Information über den Erhalt des Widerrufs. Daraufhin hat der Datenschutzbeauftragte unmittelbar, aber spätestens einen Monat nach Erhalt des Widerrufs die vom Widerruf betroffenen Daten zu löschen. Mit einer triftigen Begründung kann diese Frist um weitere zwei Monate verlängert werden. Die Daten selbst dürfen ab Eingang des Widerrufs nicht mehr verarbeitet werden. Alle Verarbeitungen der Daten, sofern sie konform mit den oben genannten Informationstabellen sind, haben weiterhin ihre Rechtsgültigkeit und sind vom Widerruf rückwirkend nicht betroffen.

Es wird von Seitens des Vereins darauf hingewiesen, dass mit der Geltendmachung des Widerrufsrechtes den gesetzlichen Anforderungen nicht mehr Rechnung getragen werden kann und einer fortlaufenden Mitgliedschaft nicht mehr nachgegangen werden kann.

—– Abschließende Informationen —–

Die Bereitstellung der in dieser Erklärung genannten Daten sind zum Teil weder gesetzlich noch rechtlich vorgeschrieben. Die lt. Art 6 Abs 1 beschriebenen Informationen der aktuell gültigen Version der DSGVO bilden die Rechtsgrundlage für die Einwilligung. Um ein Mitglied dieses Vereins zu werden ist eine Einwilligung Voraussetzung, da sonst eine rechtlich konforme Verwaltung der Mitglieder nicht gegeben ist.

Nachfolgende Rechte der aktuell gültigen Version der DSGVO stehen der betroffenen Person als Information zu Verfügung. Es wird der betroffenen Person nahegelegt diese Rechte im Detail durchzulesen.

Art 15 nach DSGVO: Auskunftsrecht der betroffenen Person

Art 16 nach DSGVO: Recht auf Berichtigung

Art 17 nach DSGVO: Recht auf Löschung

Art 18 nach DSGVO: Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Art 20 nach DSGVO: Recht auf Datenübertragbarkeit

Art 21 nach DSGVO: Widerspruchsrecht Die betroffenen Personen haben das Recht Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben. Diesbezüglich gibt es für Österreich folgende Anlaufstelle: https://www.dsb.gv.at/.

Translate »